Die Bürgerkarawane


Zitat: "Am besten, wir stellen Viernheim einfach auf den Kopf ..." (Laura und Florian, 11 Jahre)
" ... und mischen kräftig mit!" (Anna und Fritz, 81 und 86 Jahre)


Ganz im Sinne dieser zwei Zitate tourte im Mai und Juni des Jahres 1998 die Bürgerkarawane durch Viernheimer Stadtteile.
Ein Team von Bediensteten der Stadtverwaltung besuchte verschiedene Stadtteile, um vor Ort Kontakt zu den Bewohnerinnen und Bewohnern Viernheims zu bekommen und über Ideen und Möglichkeiten bürgerschaftlichen Engagements zu diskutieren.


Die Bürgerkarawane sollte die Verwaltung zu den Bürgern bringen und vor allem Kontakt mit Menschen knüpfen, die bisher nicht organisiert waren.
Vorschläge und Anregungen der Interessierten konnten in ein Buch eingetragen werden und flossen in die städtische Arbeit bzw. in die darauf folgenden Tage des "Bürgerschaftlichen Engagements" ein.
Die Offenheit der Stadtverwaltung für "neue Wege" wurde von den Besucherinnen und Besuchern der Bürgerkarawane durchgängig positiv bewertet.

Schließen