Internationaler Frauentag

Gleichstellungsbüro
08.03.2021
10:00 Uhr - 20:00 Uhr
11 Uhr, Fahnenhissen mit Veranstalter*innen, ab 19 Uhr, Online-Veranstaltung mit interner Filmvorführung "Woman" ab ca. 19.30 Uhr

110 Jahre Internationaler Frauentag in Deutschland – Corona hält uns im Kreis Bergstraße nicht auf. Wir laden alle Interessierten herzlich ein mit uns den Internationalen Frauentag zu begehen. Dazu haben wir ein interessantes Programm ab 19 Uhr online vorgesehen

Begrüßung und Vorstellung der Veranstalter*innen

Grußwort der Sprecherin der DGB-Gewerkschaftsfrauen im Kreis Bergstraße, Hilde Kille

kostenfreier Zugang https://global.gotomeeting.com/join/458395333


Ab ca.19.30 Uhr wird eine interne Vorführung des Dokumentarfilms „Woman – 2000 Frauen, 50 Länder, 1 Stimme“

über einen Stream erfolgen. „Woman“ ist ein weltweites Projekt, das 2000 Frauen in 50 verschiedenen Ländern eine Stimme gibt. Das Ergebnis ist ein intimes Porträt derjenigen, die die Hälfte der Menschheit ausmachen. All die Ungerechtigkeiten, denen Frauen auf der ganzen Welt ausgesetzt sind, werden ans Licht gebracht. Was WOMAN aber am meisten unterstreicht, ist die ungemeine Stärke der Frauen, die berührt, inspiriert und Mut macht. Die Laufzeit beträgt 105 Minuten. Mehr zum Film: mindjazz-pictures.de/filme/woman/


Neben den Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten im Kreris Bergstraße und dem DGB unterstützen das Familienbildungswerk und das Lernmobil Viernheim e.V. die Vorführung des Films mit einem Kontingent an Gutschein-Codes – solange der Vorrat reicht. Interesse? Dann melden Sie sich beim Gleichstellungsbüro der Stadt Viernheim unter gleichstellungsbuero(at)viernheim.de, Stichwort „Internationaler Frauentag – Woman“.


Gleichstellungsbüro


Zurück