Bläser erklimmen den Balkon des Kunsthauses

Adventszeit
29.11.2021
17:30 Uhr - 18:30 Uhr

Ohne Voranmeldung

Abstands- und Hygienekonzept:
Maskenpflicht in Gedrängesituationen


Programm/Ablauf

Advents- und Weihnachtslieder mit Manuel Thomas und Ralph Dinu-Biringer

In der Vorweihnachtszeit wird der Trompete in der klassisch-abendländischen Musikliteratur eine sehr prominente Stellung eingeräumt, sie gilt als das „Verkündigungsinstrument“ schlechthin. Dieser Tradition folgend werden Manuel Thomas, Ralph Dinu-Biringer und Dr. Philip Weidner im Rahmen der Aktion „Lebendige Adventszeit“ an drei Montagen in der Adventszeit den Balkon des Kunsthauses erklimmen und mit ihren Trompeten für vorweihnachtliche Stimmung in der Innenstadt sorgen. Die musikalische Einlage findet erstmals am 29. November, dann wieder am 13. und 20. Dezember, jeweils ab 17.30 Uhr, statt.

Die drei Musiker sind in Viernheim keine Unbekannten, viele Menschen kennen sie von zahlreichen kirchlichen und weltlichen Veranstaltungen, nicht zuletzt von den großen Adventskonzerten in St. Michael.

Ein kleiner musikalischer Impuls für die Innenstadt und ihre Menschen, hoffnungsvoll-freudige Töne, denen in diesen herausfordernden Tagen und Zeiten noch einmal eine besondere Bedeutung zukommen.

Die Veranstalter bitten die Zuhörenden auf der Straße um Einhaltung der gültigen Bestimmungen und Regeln der hessischen Landesregierung im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie, sprich, es gelten Abstandsregel und auch Maskenpflicht.


 Maskenpflicht in Gedrängesituationen


Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Lebendigen Adventszeit statt.
Weitere Veranstaltungen zur Lebendigen Adventszeit unter: www.viernheim.de/adventszeit 


Kunsthaus Viernheim, Rathausstraße 36


Zurück
Manuel Thomas (links), Ralph Dinu-Biringer und Dr. Philip Weidner (ohne Foto) werden an 3 Montagen mit ihren Trompeten für vorweihnachtliche Stimmung in der City sorgen