Freie Plätze in Angeboten für (neuzugezogene) Kinder und Jugendliche

Aktuelle Informationen und Angebote für Viernheimer und zugewanderte Kinder, Jugendliche und Eltern.
 

Seite in (Hinweis: Link zum Google Übersetzer):   Ukrainisch   Arabisch   Somalisch   Persisch  Türkisch

Regelmäßige Angebote

Mädchenfußball

für Anfängerinnen und Fortgeschrittene

Altersgruppe | Trainingszeit

  • Mädchen von 5 bis 13 Jahren
    Mittwoch + Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
  • Mädchen von 14 bis 16 Jahren
    Mittwoch + Freitag von 18:00 bis 20:00 Uhr

Wo?
Sportgelände: TSV Stadion, Lorscherstraße 84, Viernheim
1 Link zum Kinderstadtplan

Weitere Informationen:
Fußballschuhe zum Schnuppertraining sind vorhanden.
Trainingskleidung usw. kann besorgt werden,
Transfer kann organisiert werden. 2 Jahre Beitragsfrei

Anbieter | Kontakt
Abteilung Mädchenfußball des TSV Amicitia 1906/09 Viernheim e. V.
Förderverein des Viernheimer Frauen und Mädchenfußball e.V.

Frank Schenkel - Schenkelfrank(at)web.de - Tel. 0175 41 600 11

Spieleangebot

jede Alterstufe

Altersgruppe | Zeit

alle Kinder (jede Altersstufe) sind mit ihren Eltern herzlich willkommen
an jedem 1. Samstag im Monat von 11:00 – 13:00 Uhr

Wo?
im Pfarrgarten an der Apostelkirche, Zugang über Kettelerstraße 
2 Link zum Kinderstadtplan

Weitere Informationen:
Begegnung zwischen deutschen und ukrainischen Familien in einem lockeren und entspannten Rahmen.
Ohne Anmeldung und kostenfrei

Anbieter | Kontakt
Katholische Junge Gemeinden in Viernheim
Ansprechpartner: Herbert Kohl | 

 

 

Altersgruppe
6-10 Jahre
"Du bist zwischen 6-10 Jahre alt? Du möchtest mit anderen Kindern spielen, basteln, lachen, Kekse essen...? Dann komm doch am Freitags von 16.00-17.30 Uhr in das Evangelische Gemeindezentrum, Saarlandstraße 12, Viernheim.
Wir freuen uns auf Dich, Sabine Lorenz, Gemeindepädagogin & Team"
Regelmäßiges Angebot wöchentlich

Wo?
Nr. 10 Link zum Kinderstadtplan
Ev. Gemeindezentrum Saarlandstr.12

Anbieter / Kontakt
Evangelische Gemeinde
Ansprechpartner: lorenz@bergstrasse-evangelisch.de

Besuch der Gruppenstunden bei den Pfadfindern

Kinder und Jugendliche

wöchentliche Gruppenstunden | Spielen im Wald | in der Gruppe Spaß haben | soziale Aktionen | Umwelt erkunden | Abenteuer erleben | Lagerfeuer  Ausflüge | Zeltlager…

Wölflinge

  • von 6 - 10 Jahren
    mittwochs von 18:00 - 19:30 Uhr

Jungpfadfinder und Pfadfinder

  • ab 11 Jahren
    mittwochs von 18:30 - 20:00 Uhr

Wo?
Georgsheim: Lorscher Str. 86, 68519 Viernheim

Weitere Informationen:
ohne ANMELDUNG - kostenfrei

Anbieter | Kontakt
Die Viernheimer Pfadfinder
Alexander Frey und Clemens Weiß |

 

Sportkurse zur freien Bewegung

in der Bewegungslandschaft und Turnhalle

Altersgruppe | Trainingszeit

  • für Kinder mit Elternteil
    donnerstags von 13:30 - 14:30 Uhr

Wo?
Turnhalle Jahnhalle TV 1893, Wasserstraße 17, Viernheim
4 Link zum Kinderstadtplan

Weitere Informationen:
mit ANMELDUNG - kostenfrei

Anbieter | Kontakt
Kindersportschule TV 1893 Viernheim
Denis Holdschick | 

Stadtteilbüros der Jugendförderung

In den weiterführenden Schulen gibt es Stadtteilbüros der Jugendförderung. Dort gibt es Informationen zu allen Angeboten für Jugendliche in Viernheim.

Für Erziehungsberechtigte besteht die Möglichkeit, sich Informationen und Hilfsangebote einzuholen.

Offene Angebote im Stadtteilbüro Ost

in der Alexander-von-Humboldt-Schule

Bikepark-Projekt montags ab 17:30 Uhr für alle Biker
  samstags ab 13:00 Uhr im Familiensportpark West
Mädchen AG dienstags 15:30 - 17:00 Uhr ab 6. Klasse
Mädchenfußball dienstags 15:30 - 17:00 Uhr  
Fahrradwerkstatt dienstags 15:00 - 17:00 Uhr  
Kicken & Lesen mittwochs 15:00 - 17:00 Uhr ab 13 Jahre
Schulgarten mittwochs 15:30 - 17:00 Uhr  
Umwelt- und Klimaschutzprojekte
"Fridays for Future"- Ortsgruppe Viernheim
donnerstags 15:00 - 17:00 Uhr  
Koch-Treff freitags 14:30 – 17:00 Uhr  
Kicken & Lesen freitags 15:30 – 17:00 Uhr 10-13 Jahre

SocialMedia - Medienprojekt mit YouTube, Instagram und Co.

Zu allen Sportangeboten sollten die Teilnehmenden in bequemer (Sport-)Kleidung kommen und genügend zu trinken mitbringen. 

Jugendförderung
Stadtteilbüro Ost in der Alexander-von-Humboldt-Schule
Lars Prechtl | | 06204-929863

5 Link zum Kinderstadtplan

 

Offene Angebote im Stadtteilbüro West

in der Friedrich-Fröbel-Schule

Bikepark-Projekt montags ab 17:30 Uhr für alle Biker
  samstags ab 13:00 Uhr im Familiensportpark West
Bikes and more! dienstags 15:15 - 17:00 Uhr kleinere Fahrradtouren
Mädchenfußball dienstags 15:30 - 17:00 Uhr  
Musik-AG dienstags 15:30 - 17:00 Uhr  
Gesellschaftsspiele mittwochs 15:15 - 17:00 Uhr  
Fun-AG donnerstags 15:15 - 17.00 Uhr  
Mädchentreff donnerstags 15:30 - 17:00 Uhr  
Basketball-AG donnerstags 15:30– 17:00 Uhr  

SocialMedia - Medienprojekt mit YouTube, Instagram und Co.

Zu allen Sportangeboten sollten die Teilnehmenden in bequemer (Sport-)Kleidung kommen und genügend zu trinken mitbringen. 

Jugendförderung
Stadtteilbüro West in der Friedrich-Fröbel-Schule
Simay Yenilmez  |  | 06204-708312

6 Link zum Kinderstadtplan

 

Projekte - Veranstaltungen - Treffpunkte

Patenschaften: Jugendliche helfen Jugendlichen

Die Jugendförderung in den drei Stadtteilbüros an den weiterführenden Schulen ruft Jugendliche auf, geflüchtete oder neu zugezogene Kinder und Jugendliche zu unterstützen, sich schnell in ihrer neuen Umgebung zurecht zu finden. Die Mitarbeiter*innen der Stadtteilbüros begleiten und unterstützen die Jugendlichen bei diesem „Patenprojekt“.

Kontakt
Jugendförderung
Stadtteilbüro Ost/Alexander-von-Humboldt-Schule

Lars Prechtl, E-Mail:  

5 Link zum Kinderstadtplan

 

Angebote des Familienbildungswerk Viernheim

 Treffpunkt für ukrainische Familien mit Kindern bis 6 Jahren mit Integrationslotsin (Übersetzung)
montags und freitags von 9:00 – 12:00 Uhr

 Internationales Müttercafé für Mütter mit Kleinkindern | für Mütter ohne ihre Kinder ab Kindergartenalter
donnerstags von 9:00 – 12:00 Uhr

 Babycafé für Mütter und Väter mit Baby bis 15 Monate | mit pädagogischer Mitarbeiterin und Hebamme
dienstags von 9:30 – 11:00 Uhr

 After Work Babycafé für Mütter und Väter mit Baby bis 18 Monate mit pädagogischer Mitarbeiterin und (14 tägig) Hebamme
mittwochs von 16:00 – 17:30 Uhr

Offene Hebammensprechstunde für Schwangere und Mütter/Väter mit Baby
14 tägig mittwochs von 16:00 – 17:00 Uhr

 Malzeit - Mahlzeit | Gemeinsame Aktion mit Abendessen für Familien mit ihren Kindern bis 10 Jahre
letzter Dienstag im Monat 16:30 – 18:30 Uhr

Rückenfit für Geflüchtete | Sport für alle (ohne Kinderbetreuung)
montags von 11:00 – 12:00 Uhr

Informationen
Termine ohne Anmeldung und  kostenfrei

Kontakt
Familienbildungswerk Viernheim
Weinheimerstraße 44
https://www.familienbildungswerk.de/ 

7 Link zum Kinderstadtplan

 

Sport im Park für die ganze Familie

Gemeinsam unter freiem Himmel bewegen, neue Sportarten ausprobieren, Vereine kennenlernen

Angebot
vom 2. Mai bis 2. September 2022 montags bis freitags täglich

Link zum Wochenplan

Wo?
Familiensportpark West
9 Link zum Kinderstadtplan

Weitere Informationen
ohne Anmeldung - kostenfrei
Zu allen Sportangeboten sollten die Teilnehmenden in bequemer (Sport-)Kleidung kommen und genügend zu trinken mitbringen. 

Kontakt
Kultur- und Sportamt
Theresa Ritzert, E-Mail:  |  Luise Dieter, E-Mail: 
www.viernheim.de/sportimpark 

Jugendwerkstatt der Jugendförderung

Der Ort, an dem ihr kreativ sein könnt!

Die Jugendwerkstatt befindet sich im "Treff im Bahnhof" (TiB) in Viernheim.

Je nach Angebot, Material und Wetter arbeiten wir im Werkraum oder draußen auf unserer Werkstattwiese.

In der Jugendwerkstatt könnt ihr euch erholen und künstlerisch tätig werden.

Altersgruppe | Zeit

für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren
jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr

Angebote

Weitere Informationen:
Wir empfehlen, während der Angebote Kleidung zu tragen, die schmutzig werden darf.
mit Anmeldung per Telefon oder Mail
TN-Beitrag je Termin: 3,- Euro

Anbieter | Kontakt
Jugendwerkstatt der Jugendförderung
Treff im Bahnhof (T.i.B.) | Friedrich-Ebert-Str. 8

Anne Knapp: anne.knapp@viernheim.de  |  06204 988 - 436 | www.jugendwerkstatt-viernheim.de 

8 Link zum Kinderstadtplan

 

Feriendomizil der Jugendförderung

Ganztagesangebot in den Sommerferien

Das Feriendomizil ist ein Ganztagesangebot für Kinder berufstätiger Eltern im Alter von 6 bis 12 Jahren. Kinder können wochenweise bei der Jugendförderung Viernheim im „Treff im Bahnhof“ die Ferien verbringen.

In diesem Sommer wird das Motto „Phantastische Welten!“ das Programm bestimmen. Die teilnehmenden Kinder dürfen sich auf abwechslungsreiche Aktionen zu Themen, wie „Zwerge und Feenstaub“, Reise ins Abenteuerland“, „Weltentdecker“ und „Hans im Glück“ freuen. Sport- und Spielangebote stehen genauso auf dem Programm, wie Bastel-, Werk- und Malaktionen. Highlight einer jeden Domizilwoche ist ein Tagesausflug, der jeweils mittwochs mit einem Reisebus stattfindet. Die einzelnen Ausflugsziele passen perfekt zu den Wochenthemen und runden das Programm ab.

Zeitraum
vom 01. bis 26. August 2022
von Montag bis Freitag von 8:00 - 16.00 Uhr

Wo?
im Treff im Bahnhof (TiB), Friedrich-Ebert-Straße 8, 68519 Viernheim
8 Link zum Kinderstadtplan

Weitere Informationen
Teilnehmerbeitrag: 80,- Euro/ Woche
(Mittagessen, Nachmittagssnack, Getränke, Materialkosten, Tagesausflug, qualifizierte Betreuung, Versicherung)
schriftliche Anmeldung bei gleichzeitiger Zahlung des Teilnehmerbeitrags
bei Jugendförderung, Frau Köhler im T.i.B, Friedrich-Ebert-Straße 8, Viernheim
Link zum Fedo

Anmeldeschluss ist am 08.07.2022.

Hilfe

Helfen, dass Kinder sich sicher und willkommen fühlen!

Unterstützung für neuzugezogene Kinder und Jugendliche!

Schutz, Förderung und Teilhabe sind die drei Säulen, auf denen die UN-Kinderrechte beruhen.
Jedes Kind hat das Recht auf ein Aufwachsen in Freiheit, auf die Förderung seiner individuellen Entwicklung und das Recht auf Freizeit, Spiel und Erholung.

Vereine und Bildungseinrichtungen!

Liebe Vereine und Bildungseinrichtungen,

wenn Sie benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützen und chancengerechte Strukturen für Kinder und Jugendliche fördern möchten, öffnen Sie Ihr bestehendes Angebot für neuzugezogene Kinder und Jugendliche.

Vielleicht können Sie Ihre Angebote erweitern oder die Teilnehmerzahlen erhöhen?

Einige Vereine und Institutionen veröffentlichen hier ihre regulären Trainingszeiten oder Gruppenstunden, sie erweiterten ihr Angebot für Neuzugezogene oder bieten gezielt Veranstaltungen für geflüchtete Familien aus der Ukraine an. Die Abteilung Jugendförderung der Stadt Viernheim unterstützt hier bei der Organisation, entwickelt und koordiniert weitere bedarfsorientierte Programme mit konkreten Angeboten für Kinder und Jugendliche, um die ankommenden Kinder und Familien bestmöglich zu begleiten.

Hier gibt es viele Möglichkeiten für soziale Integration von neuzugezogenen Kindern und Jugendlichen. Hier entsteht ein Netzwerk mit Unterstützungsangeboten für Kinder und Jugendliche in Viernheim. Die Jugendförderung übernimmt für die Kommune hierfür die Koordination.

Kontakt

Melden Sie sich gerne bei:

E- Mail: 
Sabine Ruth: 06204 988 - 431
Christian Stumpf: 06204 988 - 435

8 Link zum Kinderstadtplan

 

Spendenaufruf

Sie können mit ihrer Spende, diese Angebote für Kinder und Jugendliche unterstützen.
Sie können mit ihrer Spende helfen, dass geflüchtete Kinder und Jugendliche schnell Kontakte knüpfen und einfacher die deutsche Sprache lernen.
Sie können mit ihrer Spende helfen, dass Kinder sich sicher und willkommen fühlen.

Spendenkonto der Stadt Viernheim bei der Sparkasse Starkenburg
Stichwort „Hilfe für Kinder und Jugendliche“
IBAN DE30 5095 1469 0003 0040 10

Eine der wichtigsten Aufgaben der kommunalen Jugendförderung ist, den aktuellen Bedarfen zu entsprechen und chancengerechte Strukturen für Kinder und Jugendliche zu fördern.

Daher befasst sich die städtische Jugendförderung ausgiebig mit der Thematik Chancengleichheit für alle Kinder und Jugendliche, zum Beispiel auch in Hinblick auf den Zuwachs der Kinderarmut.

Dieses Spendenkonto soll gezielt benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu Gute kommen und auch aktuell geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine unterstützen.

Einige Vereine und Institutionen erweiterten ihr bestehendes Angebot für Neuzugezogene oder bieten gezielt Veranstaltungen für geflüchtete Familien aus der Ukraine an. Die Abteilung Jugendförderung der Stadt Viernheim unterstützt hier bei der Organisation, entwickelt und koordiniert weitere bedarfsorientierte Programme mit konkreten Angeboten für Kinder und Jugendliche, um die ankommenden Kinder und Familien bestmöglich zu begleiten.

Sie können mit ihrer Spende, diese Angebote für Kinder und Jugendliche unterstützen. Vielen Dank!