Gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises erhalten Leser /-innen einen Leseausweis. Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist die schriftliche Genehmigung des Erziehungsberechtigten erforderlich.

Die Verwaltung der Personaldaten entspricht den Richtlinien des Datenschutzgesetzes, d. h. eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Bei Rückgabe des Leseausweises werden die erfassten Daten wieder gelöscht. Der Leseausweis ist nicht übertragbar. Der Verlust ist der Bücherei unverzüglich anzuzeigen. Die Ausstellung eines Ersatzausweises ist gebührenpflichtig. Namens- und Anschriftenänderungen sind der Bücherei umgehend mitzuteilen. Durch die Unterschrift auf der Anmeldekarte wird die Benutzungsordnung der Stadtbücherei anerkannt.

Für die Benutzung der Stadtbücherei wird für Erwachsene ab 18 Jahren eine Mitgliedschaft/Nutzungsgebühr von 16,00 € für 12 Monate erhoben (siehe 7. Gebührenordnung) oder wahlweise eine Einzelgebühr von 1,00 € pro Medieneinheit. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sowie Schüler/-innen und Student/-innen sind gegen Nachweis von der Zahlung befreit.
Zu jeder Ausleihe ist der Leseausweis mitzubringen.

Die Leihfrist beträgt 4 Wochen. Für CD's, Spiele und Zeitschriften 2 Wochen.DVD´s können 1 Woche ausgeliehen werden. Die Bibliotheksverwaltung kann im Einzelfall kürzere oder längere Leihfristen festlegen. Sie kann für Medien, die nicht vorbestellt sind, verlängert werden. Zur Verlängerung bitten wir den Leseausweis vorzulegen, anzurufen oder eine E-Mail zu schreiben.

Es können maximal 30 Medien ausgeliehen werden. Generell sollten jedoch nur so viele Medien mitgenommen werden, wie im Ausleihzeitraum gelesen werden können.

Gegen Gebühr besteht die Möglichkeit zur Vorbestellung ausgeliehener Medien. Sobald die Medien bereitstehen, werden die Benutzer/-innen benachrichtigt. Entliehene Medien dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Bei der Herstellung von Fotokopien sowie bei der Entleihung von Tonträgern sind die Bestimmungen des Urheberrechts zu beachten.

Bücher, die nicht im Bestand der Stadtbücherei vorhanden sind, können durch den auswärtigen Leihverkehr nach den hierfür geltenden Richtlinien beschafft werden. Für diese Vermittlung wird pro Titel eine Gebühr von € 4,00 erhoben.

Die Stadtbücherei nimmt an der Onleihe teil.

Digitalisierte Medien: eBooks, eAudios, eMusic, eVideos, ePaper können auf Zeit heruntergeladen werden.

Die Stadtbücherei Viernheim nimmt am Deutschen Leihverkehr teil. Mit diesem Service können Bücher, Zeitschriftenaufsätze und Dissertationen, die in der Stadtbücherei nicht vorhanden sind, aus anderen Bibliotheken besorgt werden. Dieser Service kostet 4,00 Euro pro bestellten Titel.

Wenn Sie Literatur bestellen wollen, sollte die Bestellung möglichst genaue Angaben über Verfasser, Titel, Erscheinungsjahr und Ort enthalten. 

Stadtbücherei Viernheim
Satonévri- Platz 1

Tel  06204 988 - 450
Fax 06204 988 - 455

Stadtbuecherei(at)viernheim.de
68519 Viernheim

 

Stadtbücherei Viernheim

Satonévri- Platz 1
68519 Viernheim

Tel. 06204 988 - 450
Fax 06204 988 - 455

Stadtbuecherei(at)viernheim.de
Internet: www.stadtbuecherei.viernheim.de

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag 10.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch 14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag 10.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 19.00 Uhr
Freitag 14.00 bis 17.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr

Während der Sommerferien

01.07.2019 - 09.08.2019

ist die Stadtbücherei wie folgt geöffnet:
Di.:  10:00 - 17:00 Uhr
Mi.:  14:00 - 17:00 Uhr
Do.: 15:00 - 19:00 Uhr
Fr.:  14:00 - 17:00 Uhr