Sport, Spiel, Spannung

- Angebote in den Sommerferien - 

Die Sommerferien beginnen. Und dann geht es ab in die Ferien. Manche haben schon eifrig Urlaub in der Familie geplant, andere fahren mit in eine Ferienfreizeit oder ein Zeltlager.

Doch einen Großteil der Ferien verbringen auch viele Kinder in Viernheim. Für diese haben die Viernheimer Jugendorganisationen, Vereine und die Jugendförderung das geeignete Angebot - die Sommerferienspiele und das Feriendomizil (Betreuungsangebot für Kinder berufstätiger Eltern).

Veranstalter: Viernheimer Vereine und Jugendgruppen in Zusammenarbeit mit der Jugendförderung Viernheim

Frau Christiane Köhler

Amt für Kultur, Bildung und Soziales
Fachbereich Jugendförderung
Treff im Bahnhof
Koordinationsbüro

Treff im Bahnhof, 1. OG
Treff im Bahnhof, Friedrich-Ebert-Str. 8, 68519 Viernheim

Telefon: 06204 988-430

Fax: 06204 988-432

Email:  CKoehler@viernheim.de

Sommerferienspieleprogramm vom 01. Juli bis 12. Juli 2019

Veranstaltungen OHNE Anmeldepflicht, bei denen die Namen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen sowie die Anschrift der Sorgeberechtigten nicht bekannt sind, sind KEINE festen Betreuungsangebote bei denen die Aufsichtspflicht sich auch auf die Inobhutnahme bis zum Ende der Veranstaltung erstreckt. Teilnehmende Kinder können solche Veranstaltungen zu jedem Zeitpunkt nach eigenem Ermessen verlassen.

Bei diesen Veranstaltungen erstreckt sich die Aufsichtspflicht der Veranstalter ausschließlich auf die Sicherheit der Kinder bei der Teilnahme an den Aktivitäten, bzw. in angemessener Reaktion bei evtl. Unfällen.

Hier erstreckt sich die Aufsichtspflicht ausschließlich auf den Veranstaltungszeitraum.
Vor Beginn und nach Ende der Veranstaltung besteht keinerlei Aufsichtspflicht mehr.

Beim Besuch von Veranstaltungen im Schwimmbad ist an der Schwimmbadkasse von allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Eintrittspreis zu zahlen, sofern sie nicht im Besitz einer Dauerkarte sind.