Die Wohnmobilfahrer suchen bei ihrer Fahrt durch Deutschland immer die Möglichkeit, für einen oder zwei Tage in einer Stadt Halt machen zu können.

Das Übernachten auf öffentlichen Parkplätzen ist aber nur durch eine entsprechende Ausnahmebeschilderung erlaubt.

In Zusammenarbeit von Kultur- und Sportamt und Ordnungsamt wurden in Viernheim zwei geeignete Standorte ausgewählt, die sich durch leichte Erreichbarkeit bzw. Nähe zu touristischen Zielen bei gleichzeitig ruhiger Lage auszeichnen.

Ein Stellplatz befindet sich in der Stadionstraße am Rand des Erholungswaldes, der zweite Am alten Weinheimer Weg 5.

So können die Plätze in der Zukunft auch von auswärtigen Wohnmobilfahrer genutzt werden, die nach Viernheim anreisen, um eine Vereinsveranstaltung zu besuchen.