Ihr Kontakt bei Fragen zum Vorhaben:

Frau Birgit Herbold

Büro der Gleichstellungsbeauftragten
Mitarbeit

Zi. 013, EG
Rathaus, Kettelerstr. 3, 68519 Viernheim

Telefon: 06204 988-364

Fax: 06204 988-300

Email:  BHerbold@viernheim.de


Aktuelle Zugriffe:

433

Geplante Vorhaben Gleichstellungsbüro 2. Halbjahr 2022

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: Oktober 2022 / Version: 1

Inhaltliche Beschreibung:

Unser Gleichstellungsbüro plant noch für das Jahr 2022 folgende Veranstaltungen:

  • Jeden 4. Mittwoch im Monat Gesprächskreis "Trennung-Scheidung-Neubeginn"
    17:00 Uhr Zollamt im Museum, Weinheimer Str. 9 (ggf. online)
  • seit 14.09.22 Upcycling-Kurs: Jeden Mittwoch
    14:00 – 16:00 Uhr Familienbildungswerk, Weinheimer Str. 44
  • 21.09.22 Gleichstellungstreff "Raus aus dem Stress - Gelassen und entspannt im Alltag"
    19:00 Uhr Online-Vortrag Link auf Anfrage
  • 11.10.22 Brustkrebs-Selbstuntersuchung
    18:00 Uhr Workshop im Ratssaal, Rathaus, Kettelerstr. 3
  •  01.11. - 10.12. Kreisweite Laufaktion "Bergstraße läuft gegen Gewalt"
    Kooperation Frauen-/Gleichstellungsbeauftragte u.a. Organisationen im Kreis Bergstraße
  • 16.11.22 Gleichstellungstreff Lesung "Wir schlechten guten Väter"
    (Aktion zum Internationalen Männertag am 19.11.)
    19:00 Uhr AWO-Familienzentrum, Kirschenstr. 79
  • 21.11.22 Internationales FrauenCafé Filmvorführung "NUR EINE FRAU"
    (Aktion zum Monat gegen Gewalt an Frauen)
    15:00 Uhr T.i.B., Friedrich-Ebert-Str. 8
  • 25.11.22 Nein zu Gewalt an Frauen - Frei leben ohne Gewalt Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
    11:00 Uhr Hissen der Fahne vor dem Rathaus
    & Start Brötchentütenaktion "Gewalt kommt mir nicht in die Tüte"

Politische Beschlüsse zum Vorhaben:

Die meisten Vorhaben ergeben sich aus der Stellenbeschreibung der Gleichstellungsbeauftragten entsprechend Hessischer Gemeindeordnung (HGO).

Aktueller Bearbeitungsstand:

Alles in Planung bzw. Durchführung.

Kosten, soweit bezifferbar:

ca. 2000 €

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / nächste Schritte:

siehe Aufstellung

Bürgerbeteiligung vorgesehen?

Ja, bei allen Veranstaltungen