Ihr Kontakt bei Fragen zum Vorhaben:

Herr René Schärling

Brundtlandbüro
Klimaschutzmanagement, Klimaanpassung und Nachhaltige Lebensstile

Brundtlandbüro, EG
Brundtlandbüro, Wasserstr. 20

Telefon: 06204 988-392

Fax: 06204 988-241

Email:  RSchaerling@viernheim.de


Aktuelle Zugriffe:

464

Klimathon

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: Oktober 2021 / Version: 1

Inhaltliche Beschreibung:

Kommunikation ist eines der wichtigsten und stärksten Werkzeuge für die Klimaschutzarbeit. Zentrales Element ist die Kommunikation über „Tue Gutes und rede drüber“. Mit dem Klimathon wird den Bürger*innen eine 42 tägige Mitmachkampagne angeboten, in der sie in verschiedenen Herausforderungen ihr eigenes Handeln zum Klimaschutz verbessern können und angeregt sich über die bestandenen Herausforderungen auszutauschen. Die Kampagne wird mit einer App gestützt, die die Herausforderungen visualisiert und bei erfolgreichen absolvieren Punkte vergibt. Während der Laufzeit des Klimathons werden den Bürger*innen Informationen über Öffentlichkeitsarbeit angeboten. Zusätzliche Veranstaltungen zur Unterstützung der Aktion in den Themenfeldern Mobilität, Ernährung, Wohnen, Konsum, digitales Leben und Freizeit richten die Aufmerksamkeit auf eigene Handlungsmöglichkeiten der Bürger*innen und stärken die Akzeptanz für klimafreundliches Handeln in allen Lebensbereichen.

Politische Beschlüsse zum Vorhaben:

Umsetzung des integrierten Klimaschutzkonzepts 2.0 vom 20.09.2020. Die Umsetzung des Klimathon ist eine Maßnahme aus dem integrierten Klimaschutzkonzept des Themenschwerpunkts „Klimaschutz verbindet Viernheimer“

Aktueller Bearbeitungsstand:

Die auf Viernheim angepasste App wurde vom externen Dienstleister zur Verfügung gestellt. Herausforderungen und Punktevergabe werden angepasst. Die Akquisition von Teilnehmer*innen über Vereine und Schulen ist in der Vorbereitung um den Start am 11.10.2021 zu gewährleisten.

Kosten, soweit bezifferbar:

Kosten der App 3.213,00 €

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / nächste Schritte:

Start des ersten Viernheimer Klimathons ist der 11.10.2021 mit einer Laufzeit von 6 Wochen bis zum 21.11.2021. Nach Ablauf des Klimathons werden vom externen Dienstleister Daten zu erfolgreich absolvierten Herausforderungen bereitgestellt. Über diese Auswertung ist es Möglich die eigene Kommunikation auf die noch nicht erfolgreich erfüllten Herausforderungen anzupassen und über weitere Kommunikation den Bürger*innen Anregungen in diesen Themenbereichen zu geben. Ein weiterer Klimathon in den Folgejahren ist möglich – der externe Dienstleister arbeitet zurzeit an einer Web-Version, die den Zugang für nicht Handyaffine Personen erleichtern soll.

Betroffenes Gebiet:

./.

Bürgerbeteiligung vorgesehen?

./.