Öffnungszeiten

Magistrat der Stadt Viernheim

-------------------------------------
Kettelerstr. 3
68519 Viernheim

Tel.: +4962049880
Fax: +496204988300 

Fragen/Hinweise an die Internetredaktion:
webmaster(at)viernheim(dot)de
 

-----------------------------------
Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Mo / Di 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Mi 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Do / Fr 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Sa 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Heiligabend und Silvester geschlossen
Hotline Bürgerbüro: 115 (ohne Vorwahl)
--------------------------------------
Übersicht der weiteren Öffnungszeiten

SCHULE UND VORSCHULE

Erfahrungen sammeln und lernen über die Sinne. Dies bietet die Museumspädagogik für Vorschule bis mittlere Klassenstufe. Gerne stellen wir für AGs und Nachmittags­angebote Ihrer Schule ein Halb- oder Ganzjahresangebot im Museum zusammen.

AUS DEM KRÄUTERGARTEN    

Entdecken, wie unterschiedliche Kräuter schmecken und riechen. Erfahren, welche Geschichten es zu den Pflanzen gibt. Wir begegnen Heil- und Kochpflanzen und erstellen gemeinsam eine Salbe nach einem Rezept aus den Klöstern des Mittelalters.

1. – 4. Klasse | Zeit: 1 ½ Stunden | Kosten: 80,00 €

IM KRÄMERLADEN   

Im Krämerladen entdecken wir, was es früher zum Einkaufen gab. Wir erforschen, wo die Zutaten für unser Essen herkommen und erfahren, was die Menschen früher gerne gegessen haben. Anschließend kochen wir uns selbst ein kleines Gericht.

1. – 4. Klasse | Zeit: 2 ½ Stunden | Kosten: 90,00 €

SCHMUCKWERKSTATT IM MUSEUM

Wer schon immer eigenen Schmuck herstellen wollte, ist in diesem Workshop genau richtig! Schon vor 40 000 Jahren machten die Menschen in Europa Schmuck. Ein Museumsrundgang gibt Einblicke in die Techniken und dient der Inspiration für Eigenkreationen, die in der Schmuckwerkstatt realisiert werden können.

1. – 4. Klasse | Zeit: 1 ½ Stunden | Kosten: 80,00 €
5. – 7. Klasse | Zeit: 2 ½ Stunden | Kosten: 90,00 €

VOM KORN ZUM BROT    

Vermittelt werden die Herstellungsschritte vom Getreide zum fertigen Backwerk sowie Erfahrungen mit dem Bäckerhandwerk, wie Teig Zubereiten und Backen im Holzofen.

Vorschule – 4. Klasse | Zeit: 2 Stunden | Kosten: 90,00 € | Saisonale Aktion!

IN DER HOLZWERKSTATT   

Kennenlernen des Rohstoffs Holz und der verarbeitenden Werkzeuge. Die Kinder erfahren grundlegende handwerkliche Techniken wie Sägen, Feilen, Schmirgeln, Bohren und bauen einen Zugkreisel oder eine Zettelablage.

1. – 4. Klasse | Zeit: 1 ½ Stunden | Kosten: 80,00 €

APFELSAFT KELTERN    

Durchführen der Herstellungsschritte vom Apfel zum Apfelsaft. Die Klasse kann den Saft mitnehmen (Abfüllkanister werden gestellt, 10,— € Pfand pro Kanister).

Kindergarten–Grundschule | Zeit: ca. 2 ½ Stunden | Kosten: 90,00 €

IN DER TEXTILWERKSTATT   

Einführung in verschiedene Naturfasern (Tier- und Pflanzenfasern). Kennenlernen ihrer besonderen Eigenschaften und der handwerklichen Techniken ihrer Gewinnung und Verarbeitung. Dazu machen wir kleine Experimente und sammeln praktische Erfahrungen an der Kardiermaschine, dem Spinnrad und am Webstuhl.

Vorschule – 4. Klasse | Zeit: 2 ½ Stunden | Kosten: 90,00 €

VOM BAUM ZUM BRETT   

Die Entstehung eines Bretts führt über den Baum zum Förster und über das Sägewerk zum Zimmermann. Die Kinder lernen die Eigenschaften des Holzes kennen und fertigen ein Frühstücksbrettchen.

1. – 4. Klasse | Zeit: 2 ½ Stunden | Kosten: 90,00 €

AFRIKANISCHES DORFLEBEN   

Wie sieht der Alltag in einem kleinen Dorf ohne Strom und Wasser aus? Die Kinder erhalten einen Einblick in das Leben der Menschen in Burkina Faso, arbeiten mit Originalmaterialien (Stampfer, Mahlstein etc.) und beschäftigen sich aktiv mit der dortigen Lebensweise.

1. – 4. Klasse | Zeit: 2 ½ Stunden | Kosten: 90,00 €

VOM DORF ZUR STADT   

Archäologische Funde und andere Exponate vermitteln den Werdegang Viernheims von der ersten Erwähnung im Lorscher Codex bis zum heutigen Stadtbild. Eine Bildpräsentation und ein Museumsrundgang bieten überraschende Einblicke in die Stadtentwicklung vom Bauerndorf bis zur Stadt Viernheim.

3. – 4. Klasse | Zeit: 1 ½ Stunden | Kosten: 80,00 €

ABENTEUER ARCHÄOLOGIE

Wie finden archäologische Funde ihren Weg ins Museum? Wie bestimmt man ihr Alter? Was sagen uns die Funde? Diesen und weiteren spannenden Fragen zum Berufsfeld der Archäologie wird hier nachgegangen. Es wird gegraben, dokumentiert und aus Gips ein Fundstück für das heimische Museum hergestellt.

1. – 4. Klasse | Zeit: 1 ½ Stunden | Kosten: 80,00 €
5. – 7. Klasse | Zeit: 2 ½ Stunden | Kosten: 90,00 €