Öffnungszeiten

Magistrat der Stadt Viernheim

-------------------------------------
Kettelerstr. 3
68519 Viernheim

Tel.: +4962049880
Fax: +496204988300 

Fragen/Hinweise an die Internetredaktion:
webmaster(at)viernheim(dot)de
 

-----------------------------------
Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Mo / Di 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Mi 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Do / Fr 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Sa 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Heiligabend und Silvester geschlossen
Hotline Bürgerbüro: 115 (ohne Vorwahl)
--------------------------------------
Übersicht der weiteren Öffnungszeiten

12.11.2018 07:55 Kategorie: Berichte, Wirtschaft

Viernheimer Innenstadt / Geschäftsjubiläen: Rathaus-Apotheke und Rhein-Neckar-Apotheke sind in Viernheim fest verankert

Bürgermeister gratuliert zum 20- und 10-jährigen Apothekenjubiläum

Bürgermeister gratuliert zum 20- und 10-jährigen Apothekenjubiläum

Bürgermeister gratuliert zum 20- und 10-jährigen Apothekenjubiläum

Die Rathaus-Apotheke in der Viernheimer Innenstadt und die Rhein-Neckar-Apotheke im Rhein-Neckar-Zentrum haben gleich zwei Gemeinsamkeiten: Beide wurden 1972 gegründet, beide ehemaligen Inhaber (Maria Stehle und Helmut Beyer) studierten in Würzburg. Vor 20 Jahren übernahm der Viernheimer Apotheker Wolfgang Kempf die Apotheke im Rhein-Neckar-Zentrum, vor 10 Jahren die Rathaus-Apotheke in der City. Deshalb konnten Bürgermeister Matthias Baaß und Wirtschaftsförderer Alexander Schwarz Apothekeninhaber Kempf gleich zu zwei Geschäftsjubiläen gratulieren.

"Beide Apotheken sind in Viernheim sehr gut etabliert und verfügen über einen langjährigen Mitarbeiterstamm, der bei den Kunden sehr geschätzt wird", betont Baaß. "Sie bieten einen Top-Service, Nacht- und Wochenenddienste stellen Individualrezepturen her, beraten persönlich und bieten Arbeitsplätze."

Apotheken sind in Vergleich zu Versandapotheken schneller, liefern noch am gleichen Tag innerhalb von wenigen Stunden, sind persönlicher und individueller. Und dieser Service ist kostenlos! All das macht die Apotheke vor Ort unverwechselbar, heißt es in einer Pressemitteilung der städtischen Presse- und Informationsstelle.

Baaß und Schwarz wünschten dem engagierten Viernheimer Apotheker auch weiterhin viel Erfolg, den Bürgerinnen und Bürgern eine auch künftig gute flächendeckende Versorgungslage. Bekanntlich schließt in Deutschland fast jede Woche eine Apotheke.

Für Wolfgang Kempf und Apothekerin Christa Tenbaum (verantwortliche Mitarbeiterin in der Rathaus-Apotheke) ist persönliche und intensive Beratung der Kunden sehr wichtig. Auch der Präventionsgedanke habe einen hohen Stellenwert bei Aktionen und Beratung. In der Rhein-Neckar-Apotheke ist die dermokosmetische Beratung und das breite Kosmetiksortiment ein Schwerpunkt. Vor einem Jahr hat man hier eine Naturkosmetik-Serie kreiert, die große Resonmanz findet.

Als Apothekeninhaber ist Kempf auch immer wieder bei Viernheimer Vereinen und Institutionen mit Gesundheitsvorträgen unterwegs. Sein Wissen und Engagement schätzt man auch in unterschiedlichen Gremien, beispielsweise als Beiratsvorsitzender der Alphega-Apothekenkooperation - mit rund 1600 Mitgliedern eine der größten Kooperationen inhabergeführter Apotheken in Deutschland. Kempf ist auch Mitglied im European Pharmacists Forum (EPF) - bestehend aus über 30 Pharmazeuten aus 12 europäischen Ländern. Dieses Forum versteht sich als "Ideenschmiede" für die zukünftige Ausrichtung der europäischen Apotheken in inhabergeführter Hand.