Anmeldung / Ausleihe

Gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises erhalten Leser /-innen einen Leseausweis. Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist die schriftliche Genehmigung des Erziehungsberechtigten erforderlich.

Die Verwaltung der Personaldaten entspricht den Richtlinien des Datenschutzgesetzes, d. h. eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Bei Rückgabe des Leseausweises werden die erfassten Daten wieder gelöscht. Der Leseausweis ist nicht übertragbar. Der Verlust ist der Bücherei unverzüglich anzuzeigen. Die Ausstellung eines Ersatzausweises ist gebührenpflichtig. Namens- und Anschriftenänderungen sind der Bücherei umgehend mitzuteilen. Durch die Unterschrift auf der Anmeldekarte wird die Benutzungsordnung der Stadtbücherei anerkannt.

Ausleihgebühr, Verlängerung, Vormerkung

Für die Benutzung der Stadtbücherei wird für Erwachsene ab 18 Jahren eine Mitgliedschaft/Nutzungsgebühr von 16,00 € für 12 Monate erhoben (siehe 7. Gebührenordnung) oder wahlweise eine Einzelgebühr von 1,00 € pro Medieneinheit. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sowie Schüler/-innen und Student/-innen sind gegen Nachweis von der Zahlung befreit.
Zu jeder Ausleihe ist der Leseausweis mitzubringen.

Die Leihfrist beträgt 4 Wochen. Für CD's, CD-ROM´s, Spiele, Zeitungen und Zeitschriften 2 Wochen. DVD´s können 1 Woche ausgeliehen werden. Die Bibliotheksverwaltung kann im Einzelfall kürzere oder längere Leihfristen festlegen. Sie kann für Medien, die nicht vorbestellt sind, verlängert werden. Zur Verlängerung bitten wir den Leseausweis vorzulegen.

Es können maximal 30 Medien ausgeliehen werden. Generell sollten jedoch nur so viele Medien mitgenommen werden, wie im Ausleihzeitraum gelesen werden können.

Gegen Gebühr besteht die Möglichkeit zur Vorbestellung ausgeliehener Medien. Sobald die Medien bereitstehen, werden die Benutzer/-innen benachrichtigt. Entliehene Medien dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Bei der Herstellung von Fotokopien sowie bei der Entleihung von Tonträgern sind die Bestimmungen des Urheberrechts zu beachten.

Bücher, die nicht im Bestand der Stadtbücherei vorhanden sind, können durch den auswärtigen Leihverkehr nach den hierfür geltenden Richtlinien beschafft werden. Für diese Vermittlung wird pro Titel eine Gebühr von € 4,00 erhoben.

Die Stadtbücherei nimmt an der Öffnet internen Link im aktuellen FensterOnleihe teil.

Digitalisierte Medien: eBooks, eAudios, eMusic, eVideos, ePaper können auf Zeit heruntergeladen werden.

Benutzungsordnung

top-release.com