Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (w/m/d)

 - Fachrichtung Bibliothek -

Diese Ausbildung wird 2022 leider nicht angeboten!

Was bietet mir die Ausbildung zur/m Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste?

Wir bieten eine vielseitige dreijährige Ausbildung im dualen System und eine intensive Betreuung und Unterstützung während der Ausbildung durch unser kompetentes Ausbildungsteam.
Wir suchen engagierte Menschen, die Spaß daran haben, unser Team zu verstärken und daran interessiert sind, sich den Anliegen der Einwohner/innen dienstleistungsorientiert anzunehmen.

Die Stadtbibliothek ist dem Kultur- und Sportamt der Stadt Viernheim zugeordnet und besitzt derzeit einen Bestand von ca. 43.000 Medieneinheiten (u.a. Musik-CDs, Hörbücher, DVDs, Aufgabensammlungen verschiedener Schulformen, Zeitungen, Zeitschriften und natürlich Bücher) mit ca. 113.000 Entleihungen pro Jahr. Hinzu kommt das digitale Angebot der Hessen-Onleihe.

Welche Aufgaben haben Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste?

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek wirken beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mit. 

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören das Beschaffen von Informationen und Medien -auch digital- für die Benutzer.

Daneben erledigen sie verwaltungstechnische und organisatorische Arbeiten. Sie nehmen Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit und Werbung wahr. 

Wie gliedert sich die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und erfolgt dual, d.h. einerseits in der Stadtbibliothek, andererseits in der Berufsschule durch Unterricht an der Stauffenbergschule in Frankfurt am Main

Was verdiene ich als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste während der Ausbildung?

1. Ausbildungsjahr: 1.043,26 €monatlich 
2. Ausbildungsjahr: 1.093,20 € monatlich
3. Ausbildungsjahr: 1.139,02 € monatlich

(Stand: 08/2021)

Was bringe ich mit und was sind die Einstellungsvoraussetzungen?

  • den Schulabschluss der Mittleren Reife oder einen gleichwertig anerkannten Bildungsstand
  • gute Leistungen im Fach Deutsch
  • eine Neigung zu organisatorischen Tätigkeiten sowie zu Büro und Verwaltungsarbeiten
  • Freude am zuvorkommenden Umgang mit Kundinnen und Kunden
  • Interesse an Literatur und anderen Medien sowie Informationstechnik

Was bietet mir die Stadt Viernheim als Arbeitgeberin?

  • Arbeitszeiten nach der Gleitzeitregelung
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten und Gesundheitsangebote
  • vermögenswirksame Leistungen
  • gute Übernahmechancen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine Abschlussprämie in Höhe von 400,00 € bei Bestehen der Abschlussprüfung
  • eine jährlich steigende Ausbildungsvergütung gem. TVAöD/BBiG

Sofern wir diese Ausbildung für das kommende Jahr anbieten, kannst Du Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, Praktika, ggf. Nachweise über Schwerbehinderung, etc…) über unser Online-Formular unter jobs.viernheim.de in nur wenigen Minuten hochladen!

Bitte schone die Umwelt und verzichte auf Bewerbungen in Papierform! Diese werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.