Ihr Kontakt bei Fragen zum Vorhaben:

Mrs. Yvonne Meyer-Blankenburg

Bauverwaltungs- und Liegenschaftsamt
Hochbau- und Bauunterhaltung

2. OG, Rechte Seite
Neues Rathaus, Am Alten Weinheimer Weg 1, 68519 Viernheim

>Telephone: 06204 988-229

>Fax: 06204 988-363

>Email:  YMeyerBlankenburg@viernheim.de


Aktuelle Zugriffe:

11950

Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: März 2024 / Version: 5

Inhaltliche Beschreibung:

Das Feuerwehrgerätehaus der Stadt Viernheim soll erweitert werden. Insbesondere sollen  ein „Schwarz-Weiß-Bereich“, separate Umkleideräume und Duschen für Damen sowie Werkstatt- und Lagerräume geschaffen werden.

Politische Beschlüsse zum Vorhaben:

Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 09. Dez. 2021

Aktueller Bearbeitungsstand:

Alle Fachplaner befinden sich derzeit in der Leistungsphase 3 (Entwurfsplanung und Erstellung der Kostenberechnung. Die Feuerwehr hat der Planung zugestimmt.

Kosten, soweit bezifferbar:

Kostenschätzung für die 1. Planung: 3.705.088,55 €.
Die Kostenberechnung liegt noch nicht vor.

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / nächste Schritte:

Nach Vorliegen der Entwurfsplanung und der Kostenberechnung ist ein Beschluss des Magistrats erforderlich ob die Planung und Bauantragstellung fortgesetzt werden soll.

Betroffenes Gebiet:

Feuerwehrgerätehaus, Robert-Bosch-Straße 2, Viernheim

Bürgerbeteiligung vorgesehen?

nein