Virtuelle Technik für Kinder ab 8 Jahren

Merge Cube, Curiscope Virtuali-Tee und Orboot

Am vorletzten Mittwoch im Monat von 14:30 bis 16:30 Uhr

Ein neues spannendes und digitales Angebot wartet einmal im Monat auf alle Kinder ab 8 Jahren in der Stadtbibliothek – die Virtual Reality für Kids. Die „Virtuelle Realität“ ist die Wahrnehmung der Wirklichkeit in einer virtuellen Umgebung. Sie öffnet gerade in den Bereichen Lernen und Wissensvermittlung neue Tore und lässt die Kinder Welten erfahren, die ansonsten außerhalb der Reichweite liegen.

Zum Einsatz kommen dabei der Merge Cube (Würfel), das Curiscope Virtuali-Tee (virtuelles T-Shirt) und der Orboot (interaktiver Globus).

Michael Silva von der Stadtbibliothek wird jeden vorletzten Mittwoch im Monat von 14.30 bis 16.30 Uhr die neuen virtuellen Techniken den interessierten Kindern vorstellen, die im Anschluss auf spannende Entdeckungsreisen gehen dürfen.

Start des neues Angebots „Virtual Reality für Kids“ war am Mittwoch, den 20. Oktober, in der Stadtbibliothek (Satonévri-Platz 1).

Merge Cube – Der Würfel, der sich verwandelt

Alle, die gerne experimentieren und an neuer Technik interessiert sind, können mit dem Merge Cube eine völlig neue Lernerfahrung machen.

Durch die Kombination von Augmented-Reality (erweiterte Realität) und natürlichen Bewegungen lässt der unscheinbar schwarze Würfel (Merge-Cube) die reale und digitale Welt miteinander verschmelzen.

So werden die Erlebnisse über die Grenzen des Bildschirms hinaus erweitert und dadurch wird es beispielsweise möglich, eine ganze Galaxie in der Hand zu halten, die menschlichen Organe zu untersuchen oder Fossilien zu entdecken.

Curiscope Virtuali-Tee - Ein faszinierender Spaziergang durch den Körper

Ebenfalls mittels Augmented-Reality haben die Anwender die Möglichkeit, in das Innere des menschlichen Körpers zu schauen und so die menschliche Anatomie zu erforschen. Hier muss lediglich ein besonderes T-Shirt, auf dem ein großer QR-Code in Form eines Brustkorbes abgebildet ist, angezogen werden, nämlich das „Virtuali-Tee“.

Kombiniert mit der entsprechenden App und einem Tablet kann die Reise durch den Körper losgehen und die Kinder erhalten Einblick in den Blutkreislauf, das Skelett und das Verdauungssystem.

Bei einigen Organen ist es möglich, einen 360 Grad-„Rundgang“ zu machen, etwa beim Darm oder bei den Blutbahnen. Eine Lernerfahrung der besonderen Art.

Orboot – Globus für digitale Weltenbummler

Auf den ersten Blick sieht der Orboot aus wie ein handelsüblicher Globus, doch schon bei genauerem Hinsehen wird man feststellen, dass keinerlei Landesgrenzen oder Beschriftungen aufgedruckt sind. Stattdessen gibt es ein paar zu Regionen passende Tiere und Objekte.

Richtig spannend wird der Orboot erst, wenn man ein Tablet zur Hand nimmt. Mit der App können sich die Kinder in eine virtuelle Welt teleportieren und den Globus von einer ganz anderen Seite entdecken. Viele spannende Informationen gibt es auf dem interaktiven Globus zu entdecken.

Zusätzlich sind einige Spiele in der App enthalten, wie zum Beispiel ein Quiz und eine Schatzsuche, die dabei helfen, die neu erlernten Informationen zu vertiefen und zu festigen und für noch mehr Spaß beim Entdecken sorgen. In einem enthaltenen Reisepass können Kinder ihren Namen eintragen und mit einem ebenfalls enthaltenen Stempel und Stickern die Länder markieren, die sie bereits mit dem Globus entdeckt haben.


Anmeldung und Information

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Die Stadtbibliothek bittet darum, das Testheft für Schülerinnen und Schüler mitzubringen.

Für Rückfragen und zur Anmeldung steht das Team der Stadtbibliothek per Telefon unter der 06204 988-450 während der regulären Öffnungszeiten oder per E-Mail unter stadtbibliothek@viernheim.de gerne zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Dienstag 10 bis 17 Uhr, Mittwoch 14 bis 17 Uhr, Donnerstag 10 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr, Freitag 14 bis 17 Uhr, Samstag 10 bis 12 Uhr.

Stadtbibliothek Viernheim

Satonévri- Platz 1
68519 Viernheim

Tel. 06204 988 - 450

Stadtbibliothek(at)viernheim.de
Internet: https://stadtbibliothek.viernheim.de 

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag 10.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch 14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag 10.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 19.00 Uhr
Freitag 14.00 bis 17.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr

Die Stadtbibliothek Viernheim bittet, mit Rücksicht auf die nach wie vor geltende Beschränkung der Besucherzahlen, auf einen längeren Aufenthalt in den Ausleihräumen zu verzichten (Richtwert max. 1 Stunde), damit es beim Einlass nicht zu unnötigen Wartezeiten kommt.

Hygienemaßnahmen Mund-Nasen-Schutz und Mindestabstand von 1,50 m sind verbindlich, Handdesinfektion am Bibliothekseingang ist erwünscht.

Aktuelle coronabedingte Öffnungszeiten finden Sie unter www.viernheim.de/corona

Hier finden Sie uns: