Angebote online unter www.vhs-viernheim.de

Weiterbildungen zur Kommunikation, zur Vereinsbesteuerung, Erste Hilfe und vieles mehr.

Insgesamt 20 verschiedene Seminare sind im neuen Programm „Weiterbildung im Ehrenamt“ für das Jahr 2022 enthalten. Ein Verbund von neun Städten und Gemeinden (Bensheim, Bürstadt, Einhausen, Groß-Rohrheim, Heppenheim, Lampertheim, Lorsch, Rimbach und Viernheim) stellt bereits seit 15 Jahren ein vielfältiges Programm auf die Beine, um engagierte Personen in Vereinen und Institutionen stets für ihre Aufgaben und neuen Herausforderungen zu qualifizieren. Dieses für die Teilnehmenden kostenlose Angebot wird vom Land Hessen unter dem Motto #deinehrenamt gefördert.

Wie schon im letzten Jahr, werden die einzelnen Weiterbildungsangebote aller teilnehmenden Kommunen zentral auf der Internetseite der Viernheimer Volkshochschule (vhs) unter www.vhs-viernheim.de unter dem Menüpunkt “Weiterbildung im Ehrenamt“ aufgeführt. Die Städte und Gemeinden verweisen auf ihren Homepages zusätzlich auf diese zentrale Angebotsseite. Die Anmeldung erfolgt wie gehabt über die bisherigen Anlaufstellen in den einzelnen Städten und Gemeinden entweder per E-Mail, telefonisch oder über das Internet. Alle Informationen hierzu gibt es ebenfalls auf der Seite der vhs.

Es lohnt sich, immer mal wieder einen Blick in das Programm zu werfen, da auch im Laufe des Jahres neue Weiterbildungsangebote hinzukommen. Die Themen bisher lauten auszugsweise: Arbeitsorganisation im Ehrenamt, Grundzüge der Vereinsbesteuerung, Pressearbeit und Werbung für den Verein, Barrierefreie Veranstaltungen planen, Homepage für den Verein erstellen, Social Media, Online-Banking-Sicherheit und elektronische Mitgliederverwaltung und vieles mehr. Auch die Termine für die diesjährigen Vereinsfrühschoppen sind auf der Seite zu finden.

Zusätzlich macht ein Flyer auf das Programm „Weiterbildung im Ehrenamt“ aufmerksam, das Scannen des QR-Codes erleichtert den direkten Zugang auf die Internetseite.

Download:

Herr Harald Hofmann

Amt für Kultur, Bildung und Soziales
Abteilung Bürgerkommune, Engagementförderung

Zi. 14, 1. OG, Bürgerhaus
Bürgerhaus, Kreuzstr. 2-4, 68519 Viernheim

Telefon: 06204 988-407

Fax: 06204 988-411

Email:  Harald.Hofmann@viernheim.de


Nachfolgende Internetseiten berichten beispielhaft

von Projekten, Veranstaltungen und Erfahrungen der Engagementförderung in Viernheim