Familiensporttag

Traditionsgemäß findet am ersten Sonntag im September alljährlich der Familiensporttag statt.

Zahlreiche Vereine und Gruppen nutzen jedes Jahr die Gelegenheit sich und ihren Sport zu präsentieren und laden mit vielen Angeboten zum Mitmachen ein.

Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit sich über die bunte Viernheimer Sportwelt zu informieren, die verschiedensten Sportarten kostenfrei auszuprobieren und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm zu erleben.

Der Familiensporttag verspricht Sport, Spiel und Spaß für die ganze Familie im generationsübergreifenden Familiensportpark West in Viernheim.

11. Familiensporttag am 5. September 2021

In diesem Jahr kann nach einjähriger pandemiebedingter Pause nun endlich der 11. Familiensporttag unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnung stattfinden. Die Veranstaltung wird am 5. September 2021 von 11 bis 17 Uhr im Viernheimer Familiensportpark West am Sandhöfer Weg ausgerichtet.  

Das Team des Kultur- und Sportamts hat in Zusammenarbeit mit rund 20 Vereinen und Gruppen aus Viernheim ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Mit einem rund dreistündigen Bühnenprogramm und zahlreichen Mitmachaktionen für Groß und Klein sind Sportarten wie Dart, Tennis, Rollkunstlauf und Fußball vertreten, die nur Beispiele für die Vielfalt an diesem Tag sind. Wie bei den vorangegangenen Veranstaltungen wird auch in diesem Jahr wieder die Familienolympiade ausgerichtet, bei welcher im Team mit der Familie sieben Aufgaben an verschiedenen Sportstationen zu bewältigen sind. Zusätzlich können die Teilnehmenden der Familienolympiade bei der anschließenden Verlosung tolle Preise gewinnen. 

Wir laden unsere kleinen und großen Besucherinnen und Besucher herzlich ein, sich am 5. September 2021 zwischen 11 und 17 Uhr im Familiensportpark West über die zahlreich vertretenen Sportarten zu informieren und diese im Rahmen der pandemischen Gegebenheiten auszuprobieren.

COVID-19-Schutzmaßnahmen

Die zuletzt stark steigende Inzidenz zeigt uns, dass wir die Pandemie noch nicht überstanden haben. Deshalb gehen wir mit äußerster Vorsicht mit der aktuellen Lage um und müssen die Entwicklung weiter beobachten. 

Für eine sichere Durchführung werden am Familiensporttag verschiedene Corona-Maßnahmen umgesetzt. Nebenden bekannten Abstandsregeln, Maskenpflicht in Wartebereichen, wird es einen zusätzlichen Eingang geben. An den Eingängen erfolgt die Kontaktdatenerfassung per Luca oder Papierliste und es werden zudem die 3Gs (genesen, geimpft und getestet) kontrolliert.

Denn die Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmenden und Beteiligten steht bei der Durchführung des Familiensporttages an erster Stelle. 

COVID-19-Schutzmaßnahmen

 

 

Kontakt | Projektleitung

Frau Theresa Ritzert

Kultur- und Sportamt
Abteilung Sport, Freizeit und Städtepartnerschaften
Veranstaltungsmanagement, Sportentwicklungsplanung

Zi. 018, EG
Rathaus, Kettelerstr. 3, 68519 Viernheim

Telefon: 06204 988-345

Fax: 06204 988-374

Email:  TRitzert@viernheim.de


Herr Jan Krasko

Kultur- und Sportamt
Abteilung Sport, Freizeit und Städtepartnerschaften
Abteilungsleiter und stv. Amtsleiter

Zi. 016, EG
Rathaus, Kettelerstr. 3, 68519 Viernheim

Telefon: 06204 988-240

Fax: 06204 988-378

Email:  JKrasko@viernheim.de